Montag, 2. Dezember 2013

Android and Microsoft

Kies (App for connecting (Microsoft Windows PC with an Android phone) is using Microsoft .NET:

image

Dienstag, 19. November 2013

Was ist bloß so toll an Android?

Hier gibt es eine mögliche Erklärung!

Ist es das atemberaubend schöne Design?
image

Oder ist es doch etwa die überragende Performance?
image
(4 Minuten und 55 Sekunden für die NSA, 5 Sekunden, wie bei jedem anderen, ordentlichen System für die eigentliche Aufgabe)

Oder ist es am Ende doch die Stabilität?
image

Es wird viele wohl überraschen, dass es das alles nicht ist!

Es ist, schlicht und ergreifend die Tatsache, dass dieses Drecksteil die Sprache seiner Benutzer spricht:
image

Womit auch geklärt wäre, woher folgender Ausspruch kommt:

Hiiiiilfe, ich habe das Internet gelöscht!!!!

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Best Google Drive/DropBox app for Windows Phone?

Google seems to hate Microsoft (e.g. see YouTube app). But I am still hoping and searching for a good Google Drive app for Windows Phone.

I found some good apps but each has its own advantages but also disadvantages.

Google Drive on WP

URL: http://windowsphone.com/s?appid=b3e46abe-5fc6-48c5-b4ab-c27acc4d5308

  • Version: 0.9.8.4
  • Price: free
  • Also displays shared items
  • A bit slow

File Manager

URL: http://windowsphone.com/s?appid=42380d5b-b735-4913-80f6-c78b85c18dc2

  • Version 1.2.1.0
  • Price: € 1,49
  • Free: Only one account at time
  • OK for simple Google Drive usage
  • Other implementations
    • DropBox implementation sucks
    • FTP
    • SugarSync

BoxFiles for Dropbox

URL: http://windowsphone.com/s?appid=6ca15174-a206-40ef-a792-d95d60098f9a

  • Version 3.16.0.0
  • Price: 4 editions / confusing
  • Free: Ads
  • OK, for DropBox

HELP!

If you know a really good app, specially for Google Drive, please let me know!

Freitag, 3. Mai 2013

geekchamp.com Icon Explorer

Tried it but the GeekChamp Icon Explorer are displayed in wrong color when using the dark color theme (left side: GeekChamp icons, right side: appbar.questionmark.rest.png):

image  image

image  image

Used 1f47c.48.png and 1f480.48.png for my tests:
image

image

PNG’s and Screenshots:
http://sdrv.ms/18zkS2E

Freitag, 22. März 2013

Outlook.com – still waiting …

image

Clicking “Upgrade now”, I get:

image

Clicking “Upgrade to Outlook”:

image

Clicking on “Go to Hotmail” I get the first screen shown here.

If I like I can do it like an endless loop ;-)

Mittwoch, 2. Januar 2013

Google Reader verzeiht keine Fehler bzw. Doppeleinträge

Schuld daran ist aber nicht der Google Reader, sondern ein fehlerhafter RSS-Feed.

z.B.:

image

Montag, 17. Dezember 2012

Bürgerkarte: Ein SERVICE für BÜRGER

Also mich wundert es schon lange nicht mehr, dass die Bürgerkarte (z.B. E-Card) von so wenigen Bürgern verwendet wird. Diese wird, meiner Meinung nach, nur von Randgruppen (z.B. Verrückten, wie mich) verwendet.

Einfache Aufgabenstellung: Einen Strafregister-Auszug beantragen (brauche ich für meinen neuen Arbeitgeber).

Das kann man sehr schön, einfach, bequem und schnell ONLINE machen (Bilder anklicken, damit sie in Originalgröße gezeigt werden):

  1. Auf http://www.help.gv.at gehen
  2. Formulare / Online Amtswege klicken
  3. Formulare mit S (sonst wäre die Liste der wunderbaren, einfachen und bequem zu erledigenden Amtswege die man nun ONLINE machen kann, viel zu lang)
  4. Den Link “Strafregisterbescheinigung - Antrag auf Ausstellung” klicken und nun kann der Spaß so richtig beginnen
  5. Den Button “ONLINE (E-Signatur)” (ja, der heißt wirklich so, nicht umsonst schreibe ich nun das Wort Online als “Uppercase” ONLINE – ist ja viel schöner so und viel verständlicher)
  6. Einfach “durchklicken” und alle notwendigen Daten eingeben:
    image
    (warum es viele immer noch nicht schaffen, dass Wort Straße richtig zu schreiben, ist mir leider nicht bekannt – ich hätte da zwar einige Vermutungen, aber die behalte ich lieber für mich)
  7. Als Zahlungsmöglichkeit wird einem Kreditkarte und EPS-Überweisung angeboten. Da ich EPS-Überweisungen schon mehr als einmal gemacht habe und mir ja diese Option angeboten wird, habe ich die ganz einfach gewählt – Das war ein Fehler
    image
    (der Screen-Shot stammt von meinem zweiten Versuch mit Kreditkarte)
  8. Die EPS-Überweisung funktionierte (am nächsten Tag bereits wurde der entsprechende Betrag von meinem Konto abgebucht) aber danach kam folgende Meldung:
    image
  9. Da die Abbuchung bzw. EPS-Überweisung funktioniert hat, habe ich es mal dabei belassen
  10. Nach ein paar Tagen, als da noch immer nichts kam, habe ich mal per E-Mail nachgefragt:
    image
    Zitat: … derzeit die EPS Zahlungen nicht funktionieren … (aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass das mindestens schon seit November der Fall ist)

Und dies ist eigentlich schon der Grund meiner Verstimmung. Kein einziges Wort der Entschuldigung, denn immerhin bleibt es beim Antragsteller (=Bürger) hängen, die Daten für die Stornierung bekannt zu geben und den Antrag erneut zu stellen + ist die Aussage, dass die EPS-Überweisung nicht funktioniert, genau genommen, falsch, denn der Betrag wurde ja abgebucht. Was hier tatsächlich nicht funktioniert hat, ist die Kommunikation zwischen der Bank-Anwendung und dem, nennen wir es mal, Bürger-Service!

Eine weitere Verwunderung für mich war die “Fehlermeldung”, die ich in Punkt 8 erwähne. Keine Kontaktdaten (wer ist der “Support”!?).

Da ich mich als einigermaßen neugieren Menschen bezeichnen würde, wollte ich natürlich wissen, warum die EPS-Option nicht deaktiviert ist, wenn ja schon bekannt ist, dass diese nicht funktioniert:

image

image

Zuständig wären? Und? Zuständig sind? Ich erspare mir lieber, mich da durch zu telefonieren, denn ich befürchte, dass ich nicht sehr freundlich wäre und ich möchte lieber vorher noch meinen sauberen, vorstrafenfreien Strafregisterauszug in Händen halten.

Da ich selber mehr als ein Jahrzehnt in der Softwareentwicklung tätig bin, kann ich mir schon vorstellen, was da so abläuft, damit es zu solchen Fehlern kommt.

Schlussendlich habe ich die Bestätigungs-E-Mail erhalten und bin schon voller Vorfreude, einen Brief zu bekommen:

image

Um noch einen drauf zu legen: Der Witz an der ganzen Sache ist auch, dass ich diese Kontaktdaten (E-Mail-Adresse bzw. Telefon-Nummer) im Fehlerfall nicht bekommen habe. Die Kontaktdaten habe ich nur “zufällig” von jemand anderen bekommen, der vor kurzem auch so einen Strafregisterauszug benötigte und glücklicherweise die Kreditkarten-Option gewählt hat ^^ …

Noch eine Anmerkung zur Schreibweise von E-Mail:
E-Mail ist richtig, e-Mail, Email, eMail, EMail oder was es sonst noch für künstlerische Schreibweisen gibt, sind falsch, werden aber anscheinend von “IT-Fachläuten” oft “gerne” falsch geschrieben.

Da gibt es also “IT-Spezialisten” (oder auch “EDV-Spezialisten”) die nicht das Wort Straße oder gar das Wort E-Mail richtig schreiben können. Klingt vielleicht nicht besonders schlimm, oder?

Ich möchte da mal einen Vergleich anstellen: Wenn ein IT-Spezialist nicht mal das Wort “E-Mail” richtig schreibt, ist das so, also ob ein KFZ-Mechaniker nicht fähig ist, Auto-Reifen zu wechseln oder einen Öl-Wechsel durchzuführen. Würdet ihr so einem KFZ-Mechaniker wirklich vertrauen? Ich behaupte mal, dass die Antwort vieler, auf diese Frage, wohl Nein sein wird. Aber als Bürgerkarten-Benutzer muss man …